Ramazotti – Trendrezepte des Sommers

Neulich hatte ich das Vergnügen, den neuen Ramazotti namens Aperitivo Rosato, im Münchner Eden Hotel Wolff in dessen Kaminbar, probieren zu dürfen. Eigentlich bin ich ja kein großer Ramazotti-Fan, aber dieser neue fruchtige Likör hat es mir angetan.

Bei dem ursprünglichen Ramazotti handelt es sich um einen Kräuterbitter, die neueste alkoholische Verlockung aus dem Hause Pernod Ricard dagegen überzeugt mit Aromen von Hibiskus und Orangenblüten. Der neue Aperitiv ist in meinen Augen nicht nur ein gelungener Likör, sondern auch um die perfekte Basis für fruchtig spritzige Cocktails. Für die deutsche Gastronomie ist der Ramazotti Rosato schon erhältlich, wir müssen uns dagegen noch bis zum Sommer 2014 gedulden.

Ich habe für euch einmal die Empfehlungen aus dem Hause Ramazotti nachgemixt und verkostet. Mein absoluter Favorit war der „Rosato Bella“. Der neue Ramazotti und das Neueste aus dem Hause Schweppes harmonieren perfekt.

Drink-Rezepte:

Ramazotti Rosato Mio

5 cl Ramazotti Aperitivo Rosato

10 cl Prosecco

Eiswürfel

Basilikumblätter

Ramazotti  Rosato Bella

5 cl Ramazotti Aperitivo Rosato

10 cl Schweppes Russian Wild Berry

Eiswürfel

Viertel einer Zitrone

Ramazotti Rosato Duo

5 cl Ramazotti Aperitivo Rosato

10 cl Schweppes Tonic water

Eiswürfel

Viertel einer Zitrone